Der Podcast – #dbiwionk


Im Format „Die Besten im Westen – Im Osten nur Kosten?!“ führt Dieter Röseler substanzielle und sehr persönliche Vier-Augen-Gespräche. Seine GesprächspartnerInnen sind Persönlichkeiten aus allen gesellschaftlichen Schichten und Teilen der Republik. Menschen, die ihre Haltung dezidiert, gerne auch pointiert, formulieren können. Und auch wollen. Den Ort des Gesprächs legt der/die ProtagonistIn selber fest, denn zum Umraum existiert immer eine emotionale Bindung.

Das Podcast-Konzept wurde entwickelt in enger Kooperation mit dem Bergisch-Gladbacher Bürgerportal, das die Produktion der einzelnen Episoden seit Anbeginn ebenfalls tatkräftig unterstützt.

Der Freundeskreis der Neuen Kammerspiele Kleinmachnow fördert im Kalenderjahr 2019 freundlicherweise vier Episoden von „Die Besten im Westen – Im Osten nur Kosten?!“ im „Bensberg Berlins“.

Vielen Dank für die tolle Unterstützung aus dem Westen und dem Osten der Republik!!!


16. Februar 2019 – Video-Teaser zu Episode 6


9. Februar 2019 – Episode 5

Die langjährige Frankenforster Netzwerkerin im Sinne der Schönen Künste Marlis Sauer erzählt von ihrer ganz persönlichen Sturm- und Drang-Zeit im damals noch geteilten Berlin, von ihrem Heimweh nach Bensberg, von ihren Wünschen für die Zukunft Bergisch Gladbachs und in aller Ausführlichkeit von ihrem allerneuesten „Baby“, dem Projekt: „Ich sehe was, was du nicht siehst – Fotografische Ansichten“, für das sie in ihrer unnachahmlichen Art kurzerhand auch Dieter Röseler requiriert hat


2. Februar 2019 – Video-Teaser zu Episode 5


26. Januar – Episode 4

Die Unterhaltung mit Musiker Erik Millgramm oszilliert zwischen ernsthaftesten Betrachtungen über den wieder zunehmenden Antisemitismus in Europa sowie über Millgramms lebensbedrohliche Erkrankung auf der einen Seite und Altherren-Albernheiten – mit einer großen Variationsbreite von Zwischentönen. Ein prall gefüllter Kessel Buntes. Aus der westlichen Provinz. enJOY!


20. Januar 2019 – Episode 3

In dieser Sonderfolge von „Die Besten im Westen – Im Osten nur Kosten?!“ ist Dieter Röseler selbst Gastgeber.

Beim Künstlergespräch erstreckt sich im Trialog mit dem selbsternannten Ostbrot Rainer Ehrt und Fotograf Stefan Maria Rother ein weit gespannter Gesprächsbogen über Röselers Langzeitprojekte, über Chargesheimer und Martha Maas bis hin zu Bundeskanzlerin Angela Merkels Schweißflecken und Humor sowie Christian Lindners dämonisches Potential.

Sehr bereichert – ja gewürzt und belebt – wird das Ganze durch Betrachtungen und Gedanken der Gäste Corinne Holthuizen-Habermann, Paul Fenski und Thomas Scharfstädt.


19. Januar 2019

Audio-Teaser zu den Episoden 3 und 4


7. Januar 2019 – Episode 2

Im Format „Die Besten im Westen – Im Osten nur Kosten?!“ führt Dieter Röseler substanzielle und sehr persönliche Vier-Augen-Gespräche. Heute mit dem Partei-Vorsitzenden der FDP, Christian Lindner.

Dieser hat als Ort des Geschehens sein repräsentatives Fraktionsvorsitzenden-Eckbüro gewählt. Weil er den Blick auf das direkt gegenüber liegende Reichstagsgebäude sehr mag.

Wie alle GesprächspartnerInnen dieses Podcasts zeichnet sich der Premierengastgeber dadurch aus, dass er seine Haltung dezidiert, gerne auch pointiert, formulieren kann. Und es auch tut, wie z. B. bei seiner heute schon legendären Wutrede im nordrhein-westfälischen Landtag als Reaktion auf den Zwischenruf eines SPD-Abgeordneten.

Hier spricht er ebenfalls Klartext. Und zwar nicht nur in Bezug auf seine titelgebende Kindheits-Adipositas.


5. Januar 2019

Speed-Porträt-Sitzung mit Christian Lindner


2. Januar 2019

Video–Teaser zu Episode 2


1. Januar 2019 – Episode 1

Im Format „Die Besten im Westen – Im Osten nur Kosten?!“ führt Dieter Röseler substanzielle und sehr persönliche Vier-Augen-Gespräche. Den Ort des Gesprächs legt der/die ProtagonistIn fest, denn zum Umraum besteht immer eine emotionale Bindung.

Demzufolge sind seine GesprächspartnerInnen Persönlichkeiten aus allen gesellschaftlichen Schichten und Teilen der Republik, die ihre Haltung dezidiert, gerne auch pointiert, formulieren können. Und auch wollen.

In dieser Pilotsendung stellt er sich selbst vor, führt also ein Selbst-, ein Zwei-Augen-Gespräch.


20. Dezember 2018

Video–Teaser zu Episode 1


17. Dezember 2018

Audio–Teaser zu Episode 1