„Die Besten …“ | Vorschau auf Episode 20

Im Gespräch mit Dominique Insomnia

Aufzeichnung des LIVE-Gesprächs vom 17. September 2019 in den Neuen Kammerspielen Kleinmachnow | Das komplette Gespräch ist ab dem 28. September 2019 hier in diesem virtuellen Lichtspiel-Theater verfügbar.

Abonniere jetzt!
Abonniere hier den YouTube-Kanal

So wirst Du immer automatisch über neue Video-Folgen informiert.


Trailer: „Du willst es doch auch“

Dominique ist während ihrer ersten sechs Lebensjahre im Dresden der DDR aufgewachsen, bevor ihre Mutter mit ihr nach West-Berlin gezogen ist.

Im Trailer verrät sie nicht nur, wie ihre Mutter auf die erste Ablehnung ihres Ausreisewunsches reagiert hat, sondern auch, welchen Stellenwert Sex für sie als Berliner Hohepriesterin des Hedonismus hat … enJOY!

Diese Episode wurde gefördert vom Freundeskreis der Neuen Kammerspiele Kleinmachnow e. V. – Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal dafür!!!

Bitte unterstütze „Die Besten …“ finanziell und werde ProduzentIn. Jede/r, die/der sich mit mindestens 10 Euro engagiert, wird im Folgemonat namentlich im Abspann genannt.

PayPal ► http://www.paypal.me/dieterroeseler

oder
Konto: Röseler
IBAN: DE98370502991305030732
BIC: C0KSDE33XXX

Verwendungszweck: Die Besten


17. September 2019 um 20.00 Uhr

Premiere der LIVE-Gespräche in den Neuen Kammerspielen

Gast: Lady Dominique

Vorverkauf: 10 € / 6 € Abendkasse: 12 € / 8 €

Kartentelefon: 033203.84.75.84 | E-Mail: info@neuekammerspiele.de


Teaser: „Die Hohepriesterin des Hedonismus gibt sich die Ehre“

Für alle audiophilen Podcast-Puristen hier der Teaser als reines Hörvergnügen

Mein erster Podcast, der dank der Förderung vom Freundeskreis der Neuen Kammerspiele LIVE und vor Publikum in meinem „neuen ostdeutschen Wohnzimmer“ aufgezeichnet werden kann. Als Premierengast beglückt mich – und Euch – die lebende Legende Lady Dominique.
Als sie 1977 im Dresden der DDR acht Jahre alt ist, wird ihre Mutter über Monate inhaftiert, weil diese einen Ausreise-Antrag zum Klassenfeind gestellt hatte. 10 Jahre später beginnt sie im Westen des noch geteilten Berlins den Beruf der Mutter zu erlernen. In einem Domina-Studio. Vor 13 Jahren schließlich gründet sie den mittlerweile aus Presse, Funk und Fernsehen weit über die Hauptstadtgrenzen hinaus bekannten Nachtclub Insomnia.

Was wolltet Ihr immer schon von Dominique wissen? Schreibt’s hier in die Kommentare – dann nehme ich sie mit auf die Bühne und stelle Dominique Eure Fragen.

Wenn Ihr am 17. September in der Gegend seid, kommt vorbei! Die Kammerspiele sind in der Karl-Marx-Strasse 18 in 14532 Kleinmachnow.

Wir freuen uns auf Euch und einen zeitgemäßen Kessel Buntes im 21. Jahrhundert.


Bitte unterstütze „Die Besten …“ finanziell und werde ProduzentIn. Jede/r, die/der sich mit mindestens 10 Euro engagiert, wird im Folgemonat namentlich im Abspann genannt.


Konto: Röseler
IBAN: DE98370502991305030732
BIC: C0KSDE33XXX
Verwendungszweck: Die Besten

oder

PayPal ► paypal.me/dieterroeseler


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.